Desserts, Kuchen & Gebäck/ New

Apfel-Cranberry-Crumble

Unter die beliebtesten Kuchen als Kind zählt doch bei fast jedem ein saftiger Streuselkuchen. Heutzutage gibt es die etwas gesündere Form davon und nennt sich Crumble. Wir paaren den saftigen, deutschen Apfel mit ein paar Kraanbeeren in einem tollen Apfel-Cranberry-Crumble.

Voilà – bon appétit !

Apfel-Cranberry-Crumble

Print Recipe
Serves: 2 Cooking Time: ca. 10 Minuten (+ ca. 30 Minuten Backzeit) = ca. 40 Minuten Gesamtzeit

Ingredients

  • 2 Äpfel
  • 1 EL Zitronensaft
  • 20 g getrocknete Cranberrys
  • 1/2 TL gemahlene Vanille
  • 60 g Dinkelmehl
  • 30 g gemahlene Mandeln
  • 2 TL Rohrohrzucker
  • 100 g Quark
  • 1/2 TL Zimtpulver

Instructions

1

Zunächst die Äpfel schälen, und klein schneiden und mit dem Zitronensaft sowie der Vanille durchmengen. Danach die Cranberrys untermischen. Nun eine kleine Auflaufform (oder 2 kleine Soufflé-Förmchen) einfetten und die Mischung hineingeben.

2

Nun den Backofen auf 180 °C vorheizen und zwischenzeitlich das Mehl mit Mandeln, Zucker, Quark sowie dem Zimt mit den Händen zu Streuseln verkneten. Diese dann auf den Äpfeln verteilen und für 25-30 Minuten goldbraun backen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply