Desserts/ Inspirationen/

TARTE

Dunkler Mürbeteig:
170 g Mehl
3 EL gemahlene Mandeln
3 EL Kakao
90 g Kokosfett
60 g Puderzucker
1 Prise Salz
1 Ei
1–2 EL Wasser
300 ml Sahne
2-3 EL Ahornsirup
1 Prise Chili
350 g Zartbitterschokolade
50 g Kokosfett
Mehl, Mandeln, Zucker, Kakao und Salz vermischen. Die kalte Butter in Stückchen dazugeben und abbröseln. Das Ei und 1-2 EL Wasser dazugeben und einen geschmeidigen Teig kneten.
Die Tortenform fetten. Zwischen einer Klarsichtfolie den Teig auswellen und in die Tarteform geben.
Im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen.
Ofen auf 175 Grad vorheizen. Den Teigboden im Ofen „blindbacken“ und völlig auskühlen lassen.
Die Sahne und den Ahornsirup mit etwas Chilli (Vorsicht beim Dosieren) aufkochen. Die Butter und die Schokolade darin schmelzen. Nicht mehr kochen. Sie sämige Masse in den erkalteten Mürbeteig füllen. Im Kühlschrank ca. 1—2 Std. fest werden lassen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply