Inspirationen/ New/ Snacks

Fruchtiger Erdbeer-Curry-Ketchup à la Cocinasera

[Dieser Beitrag enthält Werbung]
Kennt ihr das nicht auch, dass ihr immer wieder mal vor der Frage steht, welche Sauce ihr zu eurem Gericht nehmen sollt? Nicht nur wegen all den Zusatzstoffen in den zu kaufenden Produkten, sondern vor allem auch wegen der hohen Menge an Zucker, die in einem industriell hergestellten Ketchup stecken, lieben wir unsere selbstgemachte Version.

Den Standard-Ketchup kennt jeder und auch die Verfeinerung mit Curry hat fast jeder schon einmal probiert. Unsere Version ist durch die Süße der Erdbeere und die leichte Schärfe des Currys der optimale Begleiter für Fleischgerichte – kann aber auch einfach nur zum Dippen von Pommes genutzt werden 😉

Wir haben lange getüftelt und schlussendlich mit der “Gewürzmischung Erdbeer Curry” von SPICEWORLD die perfekte Vollendung gefunden. Doch keine Angst, ihr könnt natürlich auch mit etwas Curry- & Paprikapulver ein nahezu ähnliches Ergebnis erzielen 🙂

Voilà – bon appétit !

Fruchtiger Erdbeer-Curry-Ketchup à la Cocinasera

Print Recipe
Serves: 250 ml Cooking Time: ca. 20 Minuten (+ ca. 30 Minuten Kühlzeit) = ca. 50 Minuten Gesamtzeit

Ingredients

  • 250 g Erdbeeren (TK oder frisch)
  • 10 g Ingwer, frisch
  • 0,5 rote Chilischote
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • etwas Öl
  • 20 g Tomatenmark
  • 25 ml Apfelessig
  • 1 EL Currypulver (z.B. Erdbeer Curry Gewürzzubereitung von SPICEWORLD)
  • 50 g Rohrohrzucker
  • 5 g Gelierpulver (z.B. Dr. Oetker Gelfix Classic 1:1)
  • Salz & Pfeffer

Instructions

1

Zunächst müssen die Erdbeeren gewaschen und geputzt werden - wir nutzen dafür die tiefgekühlten, was den Aufwand ein wenig minimiert. Die (aufgetauten) Beeren anschließend mit dem Pürierstab fein pürieren.

2

Den Ingwer schälen und fein reiben, die Zwiebel schälen und genauso wie die Chilischote fein hacken. Die Zutaten im Anschluss in etwas Öl in einem Topf für ca. 5 Minuten andünsten. Dann die restlichen Zutaten (Erdbeerpüree, Tomatenmark, Essig, Erdbeer Curry Gewürz, Rohrohrzucker & Gelierpulver) hinzugeben. Alles zusammen bei starker Hitze aufkochen und mindestens 3 Minuten unter Rühren sprudelnd kochen lassen. Mit Salz & Pfeffer abschmecken.

3

Den noch heißen Ketchup in ein vorbereitetes Glas geben, fest verschließen und kopfüber auf den Deckel stellen. Nach 10 Minuten umdrehen und vollends abkühlen lassen.

Notes

Ungeöffnet hält der Ketchup im Kühlschrank ungefähr 6-8 Wochen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply