Hauptgerichte/ New/ Snacks

Flammkuchen auf Deutsch

Flammkuchen auf Deutsch? Das soll schmecken? Und wie, das sagen wir euch!

Wir haben den bekannten elsässischen Flammkuchen in einer deutschen Variante zubereitet. Schön deftig mit Rinderhackfleisch und Porree.

Voilà – bon appétit !

 

Flammkuchen auf Deutsch

Print Recipe
Serves: 1 Blech Cooking Time: ca. 15 Minuten (+30 Minuten Backzeit) = ca. 45 Minuten

Ingredients

  • 200 g Vollkornmehl
  • 50 g selbstgemachte Butter
  • 50 ml Wasser
  • 2 Eier
  • 60 g geriebener Käse
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Stange Porree
  • 300 g Rindertatar
  • 2 EL Balsamicoessig

Instructions

1

Zunächst werden Mehl, Butter, Wasser, 1 Ei, 30 g Käse & 1 Prise Salz zu einem Teig vermengt. Dieser wird anschließend zwischen 2 Bögen Backpapier ausgerollt und danach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gegeben.

2

Den Backofen zwischenzeitlich auf ca. 180°C Umluft vorheizen, Porree waschen & in Ringe schneiden. Das Tatar in der Pfanne mit etwas Öl krümelig braten. Porree hinzugeben und kurz mitdünsten - den Essig zum Ablöschen verwenden.

3

Die Lauch-Hack-Mischung kurz abkühlen lassen, restliche Zutaten hinzugeben, mit Salz & Pfeffer abschmecken und auf den zuvor vorbereiteten Teig verteilen. Auf mittlerer Schiene für ca. 30 Minuten backen und dann warm genießen

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply