Hauptgerichte/ Inspirationen/ New

Fruchtig-herber Couscous-Salat

[Dieser Beitrag enthält Werbung]
Sommerzeit ist Grillzeit!
Da dürfen natürlich auch geniale Salate nicht fehlen. Als perfekte Beilage zu tollen Fleischvariationen, kann man sie wunderbar vielfältig herzaubern.

Natürlich liebt jeder die Klassiker, aber habt ihr nicht auch mal Lust auf etwas ganz Besonderes? Wir haben heute ein cooles Highlight für euch: unseren fruchtig-herber Couscous-Salat. Eine wahre Geschmacksexplosion – die fruchtige, leicht säuerliche Erdbeere in Kombination mit dem sehr würzigen Feta ist einfach genial!

Verfeinert haben wir mit dem „Greek Salad – Feta & Pecorino“ Gewürz von SPICEWORLD. Ein Wahnsinns-Gewürz, welches dem Salat eine super mediterrane Geschmacksnote verleiht.
Das Rezept und auch viele weitere, würzige Inspirationen findet ihr auch auf dem SPICEblog von SPICEWORLD.

Voilà – bon appétit !

Fruchtig-herber Couscous-Salat

Print Recipe
Serves: 4 Cooking Time: ca. 15 Minuten (+ 15 Minuten Quellzeit & ca. 20 Minuten Kühlzeit) = ca. 50 Minuten Gesamtzeit

Ingredients

  • 125 g Couscous
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 100 g Erdbeeren
  • 60 g Feta
  • 2 EL SPICEWORLD Gewürzmischung „Greek Salad – Feta & Pecorino“
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Honig
  • Saft einer halben Limette
  • Balsamico

Instructions

1

Zunächst wird der Couscous in der Gemüsebrühe (gemäß Packungsanweisung) zubereitet.

2

Währenddessen werden die Frühlingszwiebeln, sowie die Erdbeeren gewaschen & geputzt und genauso, wie auch der Feta, in mundgerechte Stücke geschnitten.

3

Für das Dressing wird die Gewürzmischung mit den flüssigen Zutaten (Olivenöl, Honig, Limette & etwas Balsamico) vermischt.

4

Nachdem der Couscous ein wenig abgekühlt ist, können alle Zutaten in einer großen Schüssel miteinander vermengt werden.

Notes

Am besten schmeckt der Salat, wenn er über Nacht durchziehen kann. Man kann ihn aber auch kurzfristig zubereiten.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply