Hauptgerichte/ Inspirationen/ New

Gegrilltes Hähnchen mit Farinata

[Dieser Beitrag enthält Werbung]
Heute wollen wir mal eure Gaumen mit etwas Orientalischem beglücken. Eventuell mag der Ein oder Andere von euch das Farinata bereits aus der italienischen Küche kennen, wo die Rezeptzusammensetzung als Pfannkuchen aufgetischt wird. Ursprünglich kommt das Gericht aus Genua und wurde schon im Mittelalter in der armen Küche als Alternative zu Brot zubereitet.

Die Marinade für das Hähnchen haben wir mit der orientalischen Gewürzmischung Dukkah von SPICEWORLD zubereitet. Seinen Ursprung hat das Gewürz im Orient, wo das Rezept für Dukkah von Familie zu Familie unterschiedlich zusammengestellt wird. Mittlerweile ist es auch in unseren Breitengraden angekommen und hat dort in der kreativen Küche einen absoluten Hype ausgelöst.

Der Grund für den Siegeszug des Dukkah Gewürzes ist sein außergewöhnlicher Geschmack: Exotisch, würzig, nussig. Für die würzig-exotischen Noten sorgen edle Dukkah-Zutaten wie schwarzer und weißer Sesam, Cumin, Korianer und Minze. Aber wozu schmeckt Dukkah eigentlich? Ein kinderleichtes und großartiges Rezept ist der Dukkah Dip: Dabei wird das Dukkah Gewürz  mit gehackten Nüssen vermengt und mit hochwertigem Olivenöl gereicht. Schmeckt hervorragend als Dip zu frischem Fladenbrot, Baguette oder Ciabatta. Außerdem ist Dukkah ein Highlight als Kruste auf Fisch, Geflügel oder Fleisch oder zum Abschmecken von Gemüse und Salat.

Voilà – bon appétit !

Gegrilltes Hähnchen mit Farinata

Print Recipe
Serves: 2

Ingredients

  • 5 Knoblauchzehen
  • 150 ml Sojasauce
  • 4 EL Limettensaft
  • 5 EL SPICEWORLD Dukkah Gewürzmischung
  • 5 Hähnchenkeulen
  • 125 Kichererbsenmehl
  • 6 EL Olivenöl
  • je 1 TL Salz & Pfeffer
  • 200 ml Wasser
  • Salz & Pfeffer zum Würzen
  • Oregano, gehackt

Instructions

1

Zunächst wird der Knoblauch geschält und gepresst. Dann zusammen mit den restlichen Zutaten vermischen und die zuvor gewaschenen und trocken getupften Hähnchenschenkel damit marinieren. Diese in der Schüssel für gut 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

2

Währenddessen kann das Farinata Brot zubereitet werden. Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen und das Kichererbsenmehl, Olivenöl, Salz & Pfeffer sowie Wasser miteinander vermengen. Die Masse in eine kleine Auflaufform geben und für ca. 15-20 Minuten backen - danach auskühlen lassen.

3

Die Hähnchenschenkel aus dem Kühlschrank nehmen und in einer Grillpfanne oder auf dem Grill knusprig braten.

Notes

Alternativ zum SPICEWORLD Gewürz Dukkah kann man auch eine Mischung aus Kruezkümmel, Paprika, Oregano oder eine Marinade nach eigenem Belieben zusammenstellen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply