Desserts, Kuchen & Gebäck

Low Carb Zitronen-Soufflé

Ihr habt Lust auf ein luftig leichtes Sommer-Dessert? Ihr wollt erstaunt sein, wie einfach es doch sein kann, ein fabelhaftes Soufflé zu zaubern? Dann haben wir heute genau das richtige für euch: unser Low-Carb Zitronen-Soufflé

Voilà – bon appétit !

Low Carb Zitronen-Soufflé

Print Recipe
Serves: 4 Cooking Time: ca. 15 Minuten (+ 25 Minuten Backzeit) = ca. 40 Minuten Gesamtzeit

Ingredients

  • 200 g Magerquark
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 TL Zitronenschale, gerieben
  • 2 EL Süßstoff, flüssig
  • 2 EL Zucker zum Bestreuen
  • etwas Fett für die Soufflé-Förmchen

Instructions

1

Zunächst heizt ihr den Backofen auf 180 Grad Umluft vor.

2

Trennt nun die Eier und schlagt dann das Eiweiß inklusive einer Prise Salz steif.

3

Die Dotter werden nun mit dem Süßstoff verrührt und im Anschluss mit dem Vanille-Zucker, dem Quark, dem Zitronensaft und der Zitronenschale vermengt.

4

Hebt im Anschluss den Eischnee vorsichtig unter die Dotter-Creme, sodass eine luftig leichte Masse entsteht.

5

Fettet die Soufflé-Förmchen etwas ein und streut diese dann mit ein wenig Zucker aus.

6

Verteilt den Teig auf die Förmchen und stellt diese dann auf ein mit warmem Wasser gefülltes Backblech. Die Soufflé-Förmchen sollten zu knapp einem Drittel im Wasser stehen.

7

Backt sie nun bei 180 Grad Umluft für ca. 20-25 Minuten im Ofen, bis sie eine leicht goldgelbe Farbe bekommen.

Notes

Hierzu könnt ihr super ein paar warme Kirschen oder Himbeeren reichen!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply