Desserts, Kuchen & Gebäck/ New/ Schnelle Küche/ Snacks

Vollkorn-Brötchen mit Buttermilch

Heute haben wir dieses tolle Rezept für selbstgebackene Brötchen mit Buttermilch für euch. Wir selbst lieben ja eine bestimmte Sorte an Brötchen – aber selbst die können nicht mit selbstgemachten mithalten.

Da leider immer weniger Bäckereien nach dem alten Handwerk produzieren, da es sich entweder nicht rentiert oder aber die traditionellen Läden schließen, backen wir oftmals unsere Teiggebäcke selbst. So sind wir beim Ausprobieren auch zu dieser wirklich leckeren Rezepur gelangt, die wir euch nicht länger vorenthalten wollen.

PS: Wer gerade dabei ist die Planung für die kommende Woche zu machen, der kann dieses Rezept noch fix mit verarbeiten.

Voilà – bon appétit !

Vollkorn-Brötchen mit Buttermilch

Print Recipe
Serves: 12 Stück Cooking Time: ca. 5 Minuten (+ ca. 25 Minuten Backzeit) = ca. 30 Minuten Gesamtzeit

Ingredients

  • 220g Dinkel-Vollkornmehl
  • 30 g Sonnenblumenkerne
  • 1 TL Salz
  • 0,5 Pk Weinsteinbackpulver (entsprechen 8g)
  • 250 ml Buttermilch

Instructions

1

Zunächst den Backofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2

Das Mehl und die Kerne zusammen mit dem Salz sowie dem Weinsteinbackpulver in einer Schüssel vermischen. Die Buttermilch hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. ungefähr 12 gleichgroße Kugeln formen, auf das Backblech legen und ca. 20-25 Minuten goldbraun backen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ich stimme zu, Ablehnen
726