Hauptgerichte/ New/ Schnelle Küche

Vollkorn-Spaghetti mit Avocado-Pesto

Kennt ihr das auch, dass ihr bei dem schönen Wetter keine Lust habt lange und groß in der Küche zu stehen? Und noch dazu möchte man etwas Leichtes essen, aber nicht schon wieder einen der leckeren Salate zaubern?

Dann haben wir mit diesem Nudelgericht genau das Passende, denn in nur 30 Minuten steht dieser wundervolle Teller auf dem Tisch und kann verspeist werden.

Voilà – bon appétit !

Vollkorn-Spaghetti mit Avocado-Pesto

Print Recipe
Serves: 2 Cooking Time: ca. 30 Minuten

Ingredients

  • 2 Lachsfilets (je ca. 150 g)
  • 1 EL Sojasoße
  • 1 EL Chilisoße
  • Salz & Pfeffer
  • 5-8 Radieschen
  • 2 EL Olivenöl
  • 30 g Manchego
  • 0,5 Avocado
  • 200 g Vollkorn-Spaghetti

Instructions

1

Zunächst den Backofen auf Grillstufe auf mittlerer Temperatur erhitzen und ca. 4 Liter Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) aufkochen.

2

Dann spült ihr den Lachs mit kaltem Wasser ab, tupft diesen trocken und legt ihn in eine kleine Auflaufform. Nun die Soja- mit der Chilisoße verrühren und den Lachs damit einstreichen.

3

Die Radieschen werden gewaschen und geputzt (ein paar Blätter zur Seite legen), bevor ihr sie mit einem EL Öl zusammen in einem Standmixer sehr fein hackt. Jetzt den Manchego groß zerreiben, aus der Avocadohälfte das Fruchtfleisch entnehmen und ebenfalls mit einem EL Öl und den Radieschen-Blättern im Stabmixer fein hacken. Danach alles zusammengeben und vermengen (wer es nicht so gerne grob mag, der kann auch das Pesto nochmals im Stabmixer verfeinern).

4

Sobald der Ofen vorgeheizt ist, kann dann der Lachs auf der mittleren Schiene im Backofen für ca. 5 Minuten gegrillt werden. Die Nudeln in das Wasser geben und nach Packungsanweisung bissfest garen. Den Lachs aus dem Ofen nehmen, alles auf einem Teller oder einer Bowl anrichten und genießen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply