Desserts, Kuchen & Gebäck/ Inspirationen/ New

Weihnachts-Donuts aus dem Ofen

[Dieser Beitrag enthält Werbung]
Ja ist denn heut‘ schon Weihnachten?
Für diese tollen Kerlchen haben wir das Donut-Backblech aus der „We love baking”-Serie von STÄDTER genutzt. Ein paar gebackene Teig-Ringe als Basis, hübsch verziert, und Zack, kommen diese Rentiere dabei raus.

Auch diese Form besticht durch die langlebige Antihaftbeschichtung, die ja das Herzstück der „We love baking“-Serie ist. Selbst die Donuts, bei denen wir testweise kein Fett in die Form gegeben hatten, lösten sich problemlos und rückstandsfrei.

Die Verzierung könnt ihr auch nach Belieben & Jahreszeit variieren. Weitere Inspirationen dafür findet ihr auf unserem Instagram-Account.

Voilà – bon appétit !

PS: Auch bei dieser Backform gilt, wie bei jeder Antihaftbeschichtung übrigens, dass es nur von Vorteil sein kann, mit ein klein wenig Fett zu arbeiten. Bei der Reinigung reicht schon heißes Wasser – bei stärkerer Verschmutzung sollte lediglich ein mildes Spülmittel in Verbindung mit einem Tuch verwendet werden. Nur so habt ihr auch wirklich langlebig etwas von der Beschichtung.

Weihnachts-Donuts aus dem Ofen

Print Recipe
Serves: 12 Stück Cooking Time: ca. 15 Minuten (+ ca. 15-20 Minuten Backzeit + ca. 15 Minuten Verzierung) = ca. 45-50 Minuten Gesamtzeit exkl. Abkühlzeit

Ingredients

  • 180 g Vollkornmehl
  • 0,5 Pk Backpulver
  • 150 ml Kokosöl
  • 150 g Vollrohrzucker
  • 1 TL Zimt
  • 3 Eier
  • 2 TL Kakao
  • ggf. 2-3 TL Frischmilch
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 24 Zucker-Augen (alternativ weiße Schokolinsen)
  • 12 rote Schokolinsen
  • 24 Mini-Salzbrezeln

Instructions

1

Zunächst wird das Mehl mit dem Backpulver in einer großen Rührschüssel vermischt. Danach kommen die restlichen Zutaten (Kokosöl, Zucker, Salz, Zimt, sowie Eier und der Kakao) hinzu. Alles mit der Küchenmaschine für mindestens 5 Minuten zu einem glatten Teig verrühren - ggf. mit etwas Milch nachhelfen.

2

In der Zwischenzeit den Backofen auf 165 Grad vorheizen und das Donut-Backblech mit Kokosöl einfetten. Den Teig anschließend in die Form verteilen (hierzu eignet sich ein Spritzbeutel).

3

Die Donuts werden nun für ca. 15-20 Minuten gebacken bevor sie auskühlen und aus der Form genommen werden.

4

Für die Verzierung wird die Schokolade über einem Wasserbad geschmolzen. Die Donuts werden nacheinander hineingetaucht und dann umgehend mit den Augen & der Nase verziert. Zum Schluss die Brezeln auseinanderbrechen und als Geweihe von der Seite in die Donuts stecken.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply